Bescheinigung negativer Testergebnisse durch die Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten unserer Verpflichtung als Schule zur „Bescheinigung eines negativen Testergebnisses“ nachkommen, ohne dafür zusätzlich zu den Testungen weitere Unterrichtszeit zu opfern.

Wir werden dabei folgendermaßen vorgehen:

  • Die Ausgabe einer Bescheinigung erfolgt nur bei Bedarf (Musikschule, Training, …)  und ausschließlich am jeweiligen Testtag, also Mo. oder Mi.
  • Schüler*innen, die eine Bescheinigung benötigen, bekommen von den Lehrer*innen, die den Test beaufsichtigen, das Formular der Bescheinigung und tragen ihre persönlichen Daten ein
  • Der/die Lehrer*in prüft das Testergebnis, trägt Testdatum/Uhrzeit ein und unterschreibt die Bescheinigung

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für die Bescheinigung nur unsere schuleigenen Formulare verwenden und auch keine Sondertermine für Testungen anbieten können. Die Bescheinigungen haben 60 Stunden Gültigkeit; bitte beachten Sie aber, dass einige Institutionen Bescheinigungen verlangen, die max. 24h oder 48h “alt” sind.

Mit freundlichen Grüßen

M. Schlichting, Rektor

Schulablauf nach den Ferien

Liebe Eltern,

wir hätten Ihnen sehr gerne vor den Ferien mitgeteilt, wie es an unserer Schule mit dem Präsenzunterricht nach den Osterferien weitergeht. Wie Sie jedoch in den Medien verfolgen können, gibt es noch keine klaren Entscheidungen der Landesregierung und des Kultusministeriums.

Vermutlich werden diese Entscheidungen erst in den Ferien getroffen. Wir versuchen Sie dann zeitnah, spätestens am Freitag, 09. April darüber zu informieren, welche Klassen in welcher Form Präsenzunterricht haben werden.

Herzliche Grüße und eine entspannte schöne Ferienzeit

M. Schlichting, Rektor,

D. Ackermann, Konrektor,

S. Severo, Sekretärin

Testangebot in der Schule

Wie bereits per Mail angekündigt, findet ab Dienstag, 23.03. die Selbsttestung der Schüler*innen in den Klassen 5, 6 und 10 statt. Zusätzlich zu den bereits angekündigten Dienstagsterminen wird auch am  Donnerstag (25.3.) der Selbsttest in den Klassen durchgeführt.

Die Teilnahme ist freiwillig und kann nur vorgenommen werden, wenn die Einverständniserklärung Corona-Test vorliegt. Bitte geben Sie ihrem Kind die unterschriebene Einverständniserklärung mit oder laden Sie diese rechtzeitig in Moodle hoch.

Ein entsprechendes Video zur Anleitung der Selbsttestung finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=aUfD1EE-bHE .

Die Schüler*innen werden bei den Terminen von geschulten Mitarbeitern des DRK angeleitet.