Musikprofil

Musikproben JBRS

Schulprofil „Musik“

Das Musikprofil der Johann Brücker Realschule ist von viel Abwechslung und Individualität geprägt.  Zum Beispiel führen wir in den 5. Klassen das Jahresprojekt „Musical“ durch  und bieten in Klasse 5 und 6 spezielle Kurse mit unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten an. In Klasse 9 und 10 können die Schülerinnen und Schüler Musik als Wahlpflichtfach wählen.

Alle, die gerne in einer Band spielen oder singen und häufiger auftreten wollen, können in unserer Schülerband mitmachen, wenn sie fleißig üben. Bei all den Angeboten wird jedoch der Basisiunterricht in Musik nicht vernachlässigt.

Musical

Das Musical wird während der letzten Wochen des Schuljahres mit den Schülern beider 5. Klassen eingeübt. Hierbei kooperieren die Musiklehrer und die Schülerinnnen und Schüler übernehmen ihre Rollen nach Interesse und Fähigkeiten.  Das Musical soll dann am Ende des Schuljahres beim Summerbreakfest vor einem großen Publikum aufgeführt werden, dies bildet den Höhepunkt der Musikkurse in Klasse 5. Zur Musicalseite…

Musikkurse in Klasse 5 und 6

In der 5. Klasse werden die Schüler einmal im Jahr für 4 Wochen in zwei Gruppen eingeteilt, um an speziellen Workshops der Musiklehrer teilzunehmen.  Im darauffolgenden Jahr wird getauscht, so dass alle Schüler zwei unterschiediche Kurse besucht haben.

Angebotene Workshops sind: Herr Theil „Trommel-Workshop“, Frau Benz „Instrumenten-Workshop“, Herr Engelfried „Gesangs-/Chor-Workshop“.

Schulband

Zu Beginn jedes neuen Schuljahres können sich alle Schülerinnen und Schüler der Johann-Bruecker Schule ab Klasse 5 für ein Vorspiel in der Schulband anmelden. Dabei sind Grundfertigkeiten am Instrument und ein parallel laufender Instrumentalunterricht von Vorteil, jedoch nicht unbedingt notwendig.

Neben den gängigen Bandinstrumenten, wie z.B.: Schlagzeug, Perkussion, Bass, elektrische und akustische Gitarre und Keyboard, können auch klassische Instrumente, wie z.B.: Geige, Klavier, Trompete oder Klarinette zum Einsatz kommen.

Die Sängerinnen und Sänger können je nach Songauswahl zwischen Background- und Leadgesang wechseln und sich ebenfalls mit unterschiedlichen Perkussionsinstrumenten in das Stück einbringen.

Das Repertoire der Schulbandsongs erstreckt sich von aktuellen Pop- und Rocksongs bis hin zu klassischen Songs der Musikgeschichte und wird in Absprache mit den Schülern ausgewählt.

Eigenkompositionen, Aufnahmen mit modernen Tonstudioprogrammen und das Drehen eines Musikvideos werden immer wieder in Projekten von der Schulband durchgeführt.